Voraussetzungen

Um den ersten Aufenthalt für Ihr vierbeiniges Familienmitglied so gut wie möglich vorzubereiten, ist es sinnvoll, wenn Sie mit uns einen Probetag vereinbaren.

Bei einem Probetag besucht Ihr Hund für einen Tag unsere Hundepension, dabei können wir uns gegenseitig kennenlernen und wir sehen, ob Ihr Vierbeiner mit unserem Alltag gut zurecht kommt. Sind alle mit dem Betreuungsverlauf zufrieden, steht einer Tages- bzw. Urlaubsbetreuung nichts mehr entgegen.

Für den Aufenthalt benötigt Ihr Hund einen gültigen Impfschutz und eine vorbeugende Behandlung mit einem Entwurmungs- und Antizeckenmittel (Jahreszeiten abhängig).

  • Bitte bringen Sie immer den Impfausweis und den gültigen Nachweis über eine Tierhalterhaftpflichtversicherung mit.
  • Auch evtl. notwendiges Spezialfutter und/oder Medikamente müssen mitgebracht werden.
  • Gerne darf auch das gewohnte Körbchen mit dabei sein.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.